Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

«Gnusswält»Gnusswält


Die «Gnusswält» stand – wie es der Name schon sagt – ganz im Zeichen des Genusses. Hier bestand die Möglichkeit, nach dem Besuch des «Produktionsland» die Zürcher Nahrungsmittel zu konsumieren. Die Produkte konnten direkt in der Gnusswält genossen oder mit nach Hause genommen werden.
Die Produktepalette war vielfältig und reichte vom saftigen Steak über Hopfenspezialitäten zu Raclette und Geschwellti bis zu knackigen Salaten und süssen Öpfelringli. Dazu gab es einen edlen Tropfen von den Zürcher Weinproduzenten.

Bildergalerie