Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Ausstellungsbereiche


Die Züla begeistert mit vielseitigen und interessanten Ausstellungsbereichen.
Hier erfahren Sie, was Sie wo finden.

Ergänzend dazu erwartet Sie ein attraktives Tagesprogramm mit verschiedenen
Aktivitäten.

 «Produktionsland»

«Produktionsland»

Wandern Sie im «Produktionsland» durch die Regionen des Kantons Zürich und entdecken sie viel Spannendes zur Produktion von heimischen Nahrungsmitteln. Wenn immer möglich werden Produktionsprozesse abgebildet. Zusammengefasst in Themenbereiche wird auch immer ein Blick zurück in die Vergangenheit geworfen und der Vergleich zu heute gezogen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 «Gnusswält»

 «Gnusswält»

Die «Gnusswält» steht – wie es der Name schon sagt – ganz im Zeichen des Genusses. Hier besteht die Möglichkeit, nach dem Besuch des «Produktionsland» die Zürcher Nahrungsmittel zu konsumieren. Natürlich können Sie die Produkte direkt in der Gnusswält geniessen oder mit nach Hause nehmen. Die Produktepalette ist vielfältig und reicht vom saftigen Steak über Hopfenspezialitäten zu Raclette und Geschwellti bis zu knackigen Salaten und süssen Öpfelringli. Dazu empfehlen wir Ihnen einen edlen Tropfen von den Zürcher Weinproduzenten.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 «Tierriich»

«Tierriich»

Im «Tierriich» lernen Sie die meistverbreiteten Nutztierrassen des Kantons Zürich kennen und erhalten viele interessante Informationen zur Tierhaltung, zum Tierwohl und zu den unterschiedlichen Tierarten.

Weitere Informationen finden Sie hier.


 «Erläbnispark»

 «Erläbnispark» - Dauerausstellungen    Erläbnispark

Spannende Ausstellungen im Aussenbereich warten während der ganzen Züla auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Erläbnispark«Erläbnispark» - Tagesausstellungen 

Unter dem Motto «jede Tag öppis Nöis» sind Tierausstellungen sowie die kantonale Landwirtschaftliche Berufsmeisterschaft vorgesehen. 

Weitere Informationen finden Sie hier.